Kreisanfrage Überprüfung/Kontrollen der Hygienekonzepte in öffentlichen Verwaltungen und Unternehmen

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Wochen beklagt ein Teil der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Unternehmen wie auch öffentlichen Verwaltungen im Kreisgebiet angesichts der Diskussion um weitere mögliche Einschränkungen die bisherige mangelnde Umsetzung der Hygienekonzepte in ihren Arbeitsstätten. Obwohl Vertreter von IHK und Wirtschaftsverbänden gegenüber den Medien nicht müde werden zu beteuern, dass die Unternehmen mit funktionierenden Hygienekonzepten arbeiten und daher der Arbeitsplatz als Infektionstreiber ausscheidet, sehen das viele Angestellte anders. Da werden mit Billigung bzw. Ignoranz bestimmter Firmen- und Verwaltungsleitungen keine Masken getragen, die erforderlichen Abstände nicht eingehalten und die vorgeschriebene Fürsorgepflicht vernachlässigt.  Jene Angestellten aber, die sich regelkonform verhalten, sich vorbildlich vor Infektionen schützen und das auch von ihren Kollegen erwarten, erleiden bei Thematisierung dieser Problematik oft Ausgrenzung, Hohn oder Mobbing. Dabei müsste ein hoher Infektionsschutz vor allem auch im Eigeninteresse betrieblicher Einrichtungen liegen.

1. Hat die Landkreisverwaltung Hinweise auf derartige Fälle aus Unternehmen und Kommunalverwaltungen?

2. Wurden im vergangenen Quartal Kontrollen zur Einhaltung der Hygienekonzepte in Unternehmen sowie öffentlichen Einrichtungen und Verwaltungen im Kreisgebiet durchgeführt? Wenn ja, wie viele und mit welchem Ergebnis?

3. Welche Möglichkeiten sieht die Landkreisverwaltung, um mehr Infektionsprävention am Arbeitsplatz durchzusetzen bzw. die Schutzvorgaben einzuhalten?

3. Sind nach Meinung der Landkreisverwaltung die betrieblichen Pandemieplanungen bzw. Hygienekonzepte in den Unternehmen des Landkreises an die Gefährdungslage angepasst?

4. Machen nach Kenntnis der Landkreisbehörde ausreichend Unternehmer und leitende Angestellte von ihrem Direktionsrecht Gebrauch?

Mit Dank und freundlichen Grüßen,
Ulrike Kahl

Foto: Markus Hygiene, Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.

Verwandte Artikel