Teilnahme am Fachgespräch “Klimaschutz und Nachhaltigkeit verwurzeln – Grüne Strategie zur Unterstützung von Kommunen”

GRÜNER Kreisrat Thomas Walther besuchte das Fachgespräch “Klimaschutz und Nachhaltigkeit verwurzeln – Grüne Strategie zur Unterstützung von Kommunen” der GRÜNEN Fraktion im Bundestag.
Vertreterinnen der Städte Lissabon und Helsinki diskutierten mit Mitgliedern der GRÜNEN Bundestagsfraktion und dem Publikum Maßnahmen und politische Strategien zur Umsetzung kommunaler Klimaschutzmaßnahmen.
So konnte die Stadt Lissabon bereits die städtische Wasserversorgung auf längere Trockenzeiten optimieren und den Resourcenverbrauch der Warmwasserbereitung durch solare Lösungen verringern, die Stadt Helsinki hat sich unter anderem für die Umstellung der städtischen Fernwärme von Kohle auf alternative Methoden ohne Verbrennung fossiler Rohstoffe in den 5 Jahren entschieden. Klimaschutz ist möglich, wenn man es denn will!

Verwandte Artikel