Landkreisanfrage: Gefährdung Saisonverkehr Chemnitz – Chomutov

Sehr geehrter Herr Landrat,

wie ich dieser Tage den Medien entnahm, ist der saisonale Bahnverkehr auf der Strecke Chemnitz – Chomutov in der 2020er Sommersaison aufgrund des Betreiberwechsels auf tschechischer Seite gefährdet.

Die touristische Bedeutung der Strecke als älteste Trassenverbindung über den Erzgebirgskamm sehen Sie sicherlich nicht anders als wir GRÜNE, zumal nun auch noch der Welterbebestandteil Mĕdenĕc mit seiner Bergbaulandschaft an dieser Linie liegt. Es wäre ein großer und bedauernswerter Verlust für die Europaregion Erzgebirge/ Krušnohoři, wenn der Bahnbetrieb dort völlig zum Erliegen käme.

Wie beurteilt der Landkreis die Bedeutung der grenzüberschreitenden Bahnlinie für die touristische Infrastruktur des Erzgebirges?

Welche Einflussmöglichkeiten sieht der Landkreis für den Weiterbetrieb dieser Bahnstrecke?

Kann die Landkreisverwaltung diesbzgl. Kontakte zur Region Chomutov knüpfen/suchen bzw. entsprechende Gespräche mit dem Nachbarkreis Ústecký kraj führen?

Mit Dank und freundlichen Grüßen,
Ulrike Kahl

Verwandte Artikel